Relius  Rohdiamant  Rubinstein I
 Elektia v. Inschallah x
 Vanessa  Weltmeyer
 Larissa v. Lungau
 Gloria  Gaspari II  Grundiman xx
 Texas v. Carneval
 Dinja  Duden
 Kastella
Rosalia

Dunkelbraune Stute
*2007



Prämienanwärterin

Maße:
ca. 1.67 m Stock

Eignung:
Dressur, Zucht

Ausbildungsstand:
SLP abgelegt mit über 7,5

Preisvorstellung:
VHB

Mail:
e.kober-schubert[at]buchenhain[dot]de

Rosalia ist leichtrittig und brav im Umgang. In Krumke absolvierte sie die Stutenleistungsprüfung und erhielt in der Rittigkeit beim Fremdreitertest die Wertnote 8,5. Damit erreicht sie den Status der Prämienanwärterin bei Einsatz als Zuchtstute.

Rosalia stammt vom Neustädter Spitzenvererber Relius, einem Hannoveraner Schokoladenfuchs mit dem Spitzen-Dressurpedigree Rubinstein/Weltmeier/Der Löwe xx. Relius war Dressur- und Gesamt-Zweiter seiner HLP und hat Turniererfolge in der Dressur bis Klasse M aufzuweisen. Er hat schon in seinen ersten Jahrgängen zahlreiche Prämienfohlen gestellt; Rio Akzento wurde 2007 Prämienhengst der Körung in Neustadt/Dosse und qualifizierte sich 2008 und 2009 zum Bundeschampionat. Rawenna und Romantico gehörten 2011 zu den Top Five der Nachwuchspferde in Brandenburg-Anhalt.

Rosalias Mutter Gloria ist eine sachsen-anhaltinische Stute und hat den Holsteiner Gaspari II zum Vater. Der Halbblüter, ein mütterlicher Halbbruder zu den gekörten Hengsten Gaspari I, Littorio und Flemmingh sowie zur S**-Springstute It's Texas de Revel, bewährte sich in Sachsen-Anhalt und Brandenburg und lieferte u.a. die S-Springpferde Gaston de Luxe und Goldfee.

Großmutter Dinja ist außerdem auch Großmutter der M-Springpferde Barrichello und Pauline.

Das Pedigree verspricht über die Spitzen-Dressurvererber Rubinstein und Weltmeyer sowie den holsteinisch/brandenburgischen Springhintergrund mütterlicherseits ideale Voraussetzungen für Doppelveranlagung.


Zurück zur Verkaufspferde-Übersicht